Offenheit und Transparenz sind zentrale Werte von Wissenschaft und Forschung. Das gilt auch für die Publikation ihrer Ergebnisse. Eine ethischen Werten verpflichtete Praxis richtet sich ebenfalls daran aus.

Der Zuckschwerdt Verlag, seine Herausgeber und Autoren erklären daher, dass sie

  • Transparenz herstellen zur Herkunft von Daten, Verwendung und Zitation von Quellen und Literatur, zu angewandten Methoden sowie zu Mitwirkung und Autorenschaft ihrer Projekte und Veröffentlichungen
  • objektiv und unabhängig arbeiten und sich zu möglichen Interessenkonflikten erklären
  • Herkunft und Verwendung der für ihre Arbeit und Publikation eingesetzten Mittel offen legen

Die Beachtung dieser Grundsätze verstehen wir als Ausdruck von Verantwortung und Wertschätzung sowie als Ausweis unserer Professionalität.

© 2020